Projekte: SozialesProjekte: Regionalentwicklung

Fit für den Beruf

Deutschunterricht an der Handwerkskammer Trier

Im Rahmen der Kooperation der Handwerkskammer Trier mit der Universität Trier bietet der Fachbereich Deutsch als Zweitsprache ab dem 26. September 2017 Sprachkurse für alle Interessierten an, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. Zusätzlich angeboten werden ein individuelles Lerncoaching sowie Unterstützung bei Fragen rund um die Berufsausbildung bzw. den Beruf.

Ein erster Workshop am 12. Dezember 2017 hatte als Ziel, dass alle an der Vorbereitung auf den Beruf/schulischen und beruflichen Ausbildung Beteiligten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschkurses gemeinsam ins Gespräch kommen. Dabei ging es darum, voneinander zu erfahren, welche Interessen und Bedarfe die Arbeitgeber und im Betrieb unmittelbar für die Ausbildung/Praktikumsbetreuung Zuständigen, die Lehrer an den Schulen, die Handwerkskammer/Industrie- und Handelskammer und die Kursteilnehmer des laufenden Deutschkurses an der Handwerkskammer haben. Weiterhin ging es um die Entwicklung konkreter Perspektiven, wie gemeinsam die sprachlichen/fachsprachlichen Fähigkeiten der Kursteilnehmer zugunsten der beruflichen Vorbereitung und Integration der Einzelnen gezielter unterstützt werden können.

Der nächste Workshop ist für Frühjahr 2018 geplant.

Kontakt:

Prof. Dr. Anke Wegner
Universität Trier, Fachbereich II, Germanistik
Tel.: +49 (0)651-201-3148
Fax: +49 (0)651-201-4777
E-Mail: wegner(at)uni-trier.de 

Kooperationspartner

  • Handwerkskammer Trier (HWK)
  • Universität Trier – Germanistik / Deutsch als Zweitsprache