Projekte: WissenschaftProjekte: Kultur

ARmob - Antike Realität mobil erleben

Antike Realität - mobil erleben ist ein interdisziplinäres Projekt der Klassischen Archäologie der Universität Trier.

Mit Methoden der Archäologie, der Geoinformatik und der Geographie soll in einem neuartigen, beispielhaften und innovativen Projekt eine "app" für Mobilgeräte entwickelt werden. Antike Bauwerke können in 360°-Darstellung an einem beliebigen Ort gezeigt werden.

Pressemitteilung vom 31. Juli 2017

Projekthomepage

Kontakt:

Universität Trier - Klassische Archäologie
Prof. Dr. Torsten Mattern
Tel. +49 (0)651-201-2427
mattern(at)armob.eu

Universität Trier - Klassische Archäologie
Dr. Rosemarie Cordie
Tel. +49 (0)651-201-4398
cordie(at)armob.eu

Projektkoordination:

GEOboden 
Dipl.-Geogr. Ralph Arens 
Tel. +49 (0)6501-603-9580 

Kooperationspartner

  • Archäologiepark Belginum
  • EG Morbach
  • Planungsbüro GEOboden
  • Universität Trier - Klassische Archäologie